PPI Eventwoche #3 Alles Skype oder was?

Seitdem es WhatsApp auf dem Smartphone gibt, mit dessen App man trotz allem auch im Internetbrowser an seinem Computer/Laptop mit seinen Freunden chatten kann (einen Beitrag dazu könnt ihr hier finden), sind andere Messaging-Dienste wie Skype und ICQ (früher war es auch noch der MSN Messenger) nicht mehr so poplulär wie früher – habe ich den Eindruck – und werden selten bis gar nicht mehr benutzt. Ich kann es bei mir feststellen: Ich komme immer seltener bei Skype online und schreibe mit meinen Freunden über WhatsApp, weil es eben schneller und einfacher geht (für alle die es dennoch interessiert, schreibt mir einfach eine E-Mail, denn ab und zu erwischt man mich doch noch in Skype). Ansonsten kann man mich aktiver mit E-Mail und WhatsApp erreichen – E-Mails lese ich sogar meist unterwegs am Smartphone schnell und beantworte sie anschließend Zuhause.

 

Das Thema des heutigen Blogeintrags dreht sich auch genau darum: Skype.
Wenn ich mit einer meinen Freunden wie zum Beispiel Tetra skype – zurzeit benutzen wir beide aber auch WhatsApp – hat sie immer wieder bestimmte Wörter so markiert, dass sie formatiert angezeigt wurden. Was heißt das? Ähnlich wie in einem Forum kann man bei Skype Wörter oder sogar ganze Sätze seinem Schreibpartner so hinüber schicken, dass sie entweder fett, kursiv oder sogar durchgestrichen angezeigt werden. Doch leider hört Skype nicht auf HTML Befehle, das wäre ja zu schön.

 

 

Durch etwas Recherche zum Thema Skype + Formatierung und eigenen Probieren, stelle ich euch hier die Lösungen zu den jeweiligen Befehlen vor.

 

  • Um ein Wort/einen Satz fett anzeigen zu lassen: *Das ist mein Test*
  • Um ein Wort/einen Satz kursiv anzeigen zu lassen: _Das ist mein Test_
  • Um ein Wort/einen Satz durchgestrichen anzeigen zu lassen: ~Das ist mein Test~
  • Um ein Wort/einen Satz in Monospace-Formatierung anzeigen zu lassen: {code}Dies ist mein Test{code}

 

Ihr seht: So schwer sind die einzelnen Befehle gar nicht.

Nutzt ihr Skype eigentlich noch oder seid ihr nun eher der WhatsApp Schreiber?

Bis zum nächsten Eintrag. 🙂
Eure Foulquês

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.