I am back!

Überraschung! Ich lebe noch! : D

Nach über einen Monat melde ich mich wieder (zurück). Ich war zwar nicht wirklich lange still und habe während meiner Pause auch geschrieben, dass ich auf jeden Fall nicht so lange weg bleibe beziehungsweise Partner mich nicht löschen brauchen, aber es scheint ja dennoch welche zu geben, die eine mehr oder weniger dringende Pausen-Meldung direkt mit kompletter Partner-Löschung verstehen. An dieser Stelle; Tut mir ja leid, aber ich habe ein Leben außerhalb des WWW und das geht vor. Dann kann ich ja als Partner nicht so wirklich wichtig gewesen sein – who cares. :’D

Ja, vielleicht klingt das jetzt etwas mies, aber mich ärgert so ein Verhalten – vor allem, wenn ich nicht wirklich lange mit meinem Blog weg gewesen bin und man mich – wenn nötig – auch hätte kontaktieren können. Ich habe Kontaktdaten (E-Mail), über die ich dauerhaft erreichbar bin und tagtäglich in mein Postfach gucke und Fragen hätte ich stets beantwortet.

 

Anstatt mich aber darüber aufzuregen, komme ich lieber mit den Veränderungen meines Blogs Black-Contract.de.
Euch wird wohl zuerst das neue Design aufgefallen sein. Anstatt einem pinken Layout im Anime-Style habe ich ein kostenloses WordPress Theme in Grün gefunden: Schlicht und einfach, aber ich mag es. (:
Weiterhin habe ich meine Hinter den Kulissen – About me Seite aktualisiert und einige Dinge hinzugefügt. Wen es also interessiert, kann im Punkt Hinter den Kulissen auf kleinen Unterseiten gerne mehr über mich erfahren. Unter Berichte & Co. habe ich neben Reviews und Rezepte auch die Unterseite Ausflüge hinzugefügt. Wer mich kennt, weiß, dass ich unheimlich gerne reise und ich möchte auf meinem Blog nun verstärkt meine “On Tour” Erlebnisse mit euch teilen.

Unter Social Media habe ich mein Netzwerk für euch erweitert und wo ihr mich finden könnt (die About me Seite enthält weitere Social Media Kanäle, sonst würde die Leiste der Navigation deutlich gesprengt werden). XD
Es wird auffallen, dass einige meiner Beiträge nun geschützt sind. Dies hat den einfachen Grund, dass ich in diesen Beiträgen mehr über mein Leben erzähle. Ich finde, gerade so etwas müssen nicht alle Augen im WWW mitbekommen. Deswegen sind diese Beiträge passwortgeschützt und werden nur an meine Freunde weiter gegeben und an Leute im WWW, mit denen ich schon bereits sehr guten Kontakt habe. Wenn es euch aber ebenfalls interessieren sollte, könnt ihr mir gerne eine E-Mail schreiben, aber bei Nein heißt es eben Nein.

 

Was ist bei der Foulquês in den letzten Monaten so passiert?
So einiges! Dies werde ich in meinem Monthly Recap für Juli 2017 noch zusammen tragen. Dieser wird dann entweder in diesem Monat, d.h. in den nächsten Wochen, oder in dem Monat darauf erscheinen.

Was ist geplant?
Für die nächsten Tage ist ein Monthly Watched July 2017 geplant. Das heißt, ich versuche nun einmal im Monat meine Filmesammlung zu präsentieren, die ich im Monat so geguckt habe inklusive einem kleinen Fazit. Mein neuer Partner Shirisu von Pulchi.de hat mich dort inspiriert. <3
Zudem möchte ich in den nächsten Tagen auch endlich wieder mit Zeichnen anfangen und meinen OC Naberius in verschiedenen Posen zeichnen – und euch vorstellen. :’D

Na dann: Ich freue mich, wieder bloggen zu können. Und hoffe, ich werde das auch teilweise aktiv beibehalten. XD
Bis die Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.