Fröhliche Weihnachten!

Ich wünsche euch vom Herzen ein fröhliches Weihnachtsfest, ein wunderschönes Beisammensein mit euren Liebsten und eurer Familie und hoffe, ihr habt schöne Geschenke bekommen. Auch so wünsche ich euch ein paar schöne Tage. Abseits von meinen Weihnachtsgrüßen, die ihr ja bereits auf Twitter und Facebook lesen konntet, möchte ich euch einfach mal erzählen, wie mein Heiligabend so verlaufen ist. Zudem gibt es auf BC eine sichtbare (kleine) Veränderung, die ich spätestens im neuen Jahr auch versuchen möchte, in Ditat umzusetzen.

In der Navigation unter dem Header habe ich Little World (die Verlinkung zu meiner Profilseite im Internet, in der ihr mehr über mich erfahren inklusive Fanlisting bestaunen könnt) entfernt. Ihr könnt direkt auf die Unterseite zugreifen, wenn ihr auf “About me” klickt. Direkt daneben habe ich zwei neue Seiten erstellt: Reviews und Rezepte. Hier verlinke ich ab jetzt immer Reviews zu Büchern, Manga, Games und was mir sonst noch einfällt und sich als Review eignet und stelle euch meine leckeren Rezepte zum Nachmachen vor. Für euch wird dies ein kleines Lexikon sein. Zudem werde ich 2017 wieder ein paar Zeichnungen (auch neue) ausstellen. 😀

 

Nun zum 24. Dezember.
Ich muss ehrlich sagen, von allen Weihnachtstagen in den vergangenen Jahren ist dieser Tag gestern sehr ruhig und viel entspannter verlaufen. Meine Familie und ich mussten uns nicht hetzen, nicht stressen und kleine Aufräumarbeiten, damit die Wohnung einigermaßen ordentlich aussieht, haben wir bereits am Vortag erledigt.
An Weihnachten ging es anschließend Mittags zu meinen Großeltern, den Eltern meines Vaters, und wir haben dort lecker zu Abend gegessen. Das Hähnchen war so lecker. *__* Danach haben wir noch ein paar Runden Schwimmen gespielt. Wer kennt das Kartenspiel mit den drei Geldstücken?

Gegen 20 Uhr wieder Zuhause angekommen gab es natürlich Bescherung. Einige Geschenke, die ich von meinen Eltern und meiner Schwester erhalten habe, waren unter anderem:

  • 365 Tage Achtsamkeit – Wertvolle Tipps für mehr Gelassenheit und Lebensfreude
  • Wellness – Entspannungsmusik CDs (2 Stück)
  • Pokemon Sonne

 

Pokemon Sonne habe ich heute auch angefangen. Mein Pokemon-Starter war das süße Wasser-Pokemon. Bis jetzt finde ich das Spiel ganz gut und habe neben meinem Wasser Pokemon ein neues Vogel Pokemon, ein Safcon, welches sich später zu einem Schmettbo weiter entwickelt hat, ein Mauzi, ein Magnetilo und ein Flegmon gefangen.

Zurzeit gucke ich auf Sky König der Löwen. Dieser Disney Film gehört zu einen meiner Liebsten. Sobald die Zeit vorhanden ist, werde ich mir auch das Musical antun. 😀

Nun bin ich auch neugierig: Welcher Disney Film ist dein Liebling?

 

Heute Abend wird es einen Filme-Abend mit der Familie geben und wir werden uns Hotel Transsilvanien angucken. Meine Eltern kennen den Film noch nicht, ich selber finde ihn wirklich toll und super lustig. ^_^

Was habt ihr an den Weihnachtstagen noch geplant? 

Wir schreiben uns dann wieder im neuen Jahr 2017, die nächsten Tage werde ich ein bisschen planen, etwas zeichnen und mich auch mit Freunden treffen. 😀

Einen guten Übergang ins neue Jahr wünscht euch

eure Foulquês

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.