Der Mediamarkt Club: Es lohnt sich!

Vielleicht habt ihr von der kleinen, roten Karte bereits schon gehört und wer einen Media Markt in seinem Wohnort besitzt, wird wohl direkt wissen, wovon mein nächster Beitrag handelt. Heute schreibe ich euch einen kleinen, aber feinen Beitrag über den Mediamarkt Club, vorab wie immer mit einer kleinen Definition.

 

Der Media Markt Club ist ein Muss für alle, die Spaß an Elektronik haben und dafür belohnt werden möchten. Neben regelmäßigen und exklusiven Produkt-Angeboten erhalten Sie als frischgebackenes Clubmitglied die erste Lieferung geschenkt. […] Aber damit noch nicht genug: Mit Geschenke hoch 5 erhalten Wiederholungstäter bei jedem dritten, fünften, siebten, zehnten und fünfzehnten Einkauf coole Gewinne.
 

– Mediamarkt.de

 

Ich liebe Elektronik und Technik. Zudem mag ich Videospiele und spiele sehr gerne nun auf meiner im Ende September frisch gekauften PS4, bevorzugt Dragon Age: Inquisition, ab und zu kommt auch The Elder Scrolls: Skyrim dran. Klar, dass ich da hin und wieder auch einen Abstecher bei Media Markt oder Saturn mache und im Sortiment stöbere. Ich mache bei den beiden Elektrogeschäften keinen Unterschied, beide haben für mich eine tolle Auswahl. Als Media Markt mit dem Media Markt Club gekommen ist, hat mich das anfangs nicht wirklich interessiert. Ich bekam lediglich Werbematerial von einer Mitarbeiterin vor Ort, wie das ganze funktioniert. Skeptisch gemacht hat mich anfangs nur meine Datenangabe. Im Endeffekt habe ich mich wenige Tage später doch angemeldet und meine Karte erhalten.

Bei meinem dritten Einkauf in Verbindung mit meiner Media Markt Club Karte habe ich zu meiner Überraschung Post von Media Markt bekommen und wer mir via Twitter folgt, hat mein dortiges Geschenk auch schon gesehen. Ich bekam eine Powerbank für mein Smartphone geschenkt. So etwas kann man in der Tat immer gebrauchen, vor allem, weil ich in meiner Freizeit auch mal etwas länger unterwegs bin (z.B. wenn ich mit der Bahn unterwegs bin). Da kann der Akku schon mal etwas eher zu Ende gehen. Lohnt sich für mich also. ^_^

 

 

Im Dezember, also vor wenigen Tagen, bekam ich überraschenderweise noch einmal Post mit einem kleinen Geschenk als Belohnung für meinen fünften Einkauf. Dieses habe ich heute in meinem Media Markt auch abgeholt. Ich bekam einen Teleskoparm für mein Smartphone mit Kameraauslöser von Ultron. Kurz; einen Selfie-Stick.

Ob ich den Selfie-Stick benutze, weiß ich nicht wirklich, aber schaden kann es ja nicht und wenn es umsonst ist; why not? : )
Generell bin ich vom Media Markt Club durchweg positiv überrascht. Zu speziellen Anlässen wie zum Geburtstag erhält man sogar Gutscheine im Wert von 10 Euro. Diese sind jedoch erst ab einen bestimmten Einkaufswert einlösbar, was ich natürlich auch verstehen kann. Aber 10 Euro sind 10 Euro. Ich kann euch also empfehlen, euch beim Club anzumelden, lohnen tut es sich auf jeden Fall.

 

Dies soweit zu meinem Beitrag.
Seid ihr bereits Mitglied im Media Markt Club? Habt ihr schon “Geschenke” erhalten? Welche sind es gewesen?
Und habt ihr auch Karten von anderen Geschäften (Galeria, GameStop, Ikea usw.)? Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrung in den Kommentaren teilen würdet.

 

Bis zum nächsten Eintrag!
Eure Foulquês

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.